AustriAlpin - Power Putty

Artikelnummer: AU-RT0xPP

Der Power Putty von Austri Alpin ist sowohl ein stylisches Trainings- als auch ein zuverlässiges Aufwärmgerät für alle Power Kletterer.
Härtegrad

9,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 9,90 €
4 Stück auf Lager

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Der Power Putty von Austri Alpin ist sowohl ein stylisches Trainings- als auch ein zuverlässiges Aufwärmgerät für alle Power Kletterer. Die farbenfrohe Trainingsmasse kommt komplett in einer gut wiederverschließbaren Dose mit 12 grapisch und schriftlich beschriebenen Übungsbeispielen.

Details:
  • Gewicht: 56g
  • Inclusive Booklet mit 12 Übungsbeispielen
  • Härtegrad:
    • gelb = leicht
    • grün = mittel
    • blau = schwer
 

Versandgewicht: 0,50 Kg
Artikelgewicht: 0,06 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 2
5 von 5 Gut!

Habe Blau (schwer) bestellt.
Lässt sich gut mit Trainieren!
Nach einer Woche habe ich bereits gute Fortschritte bemerkt.
Leider lässt die Festigkeit des Materials mittlerweile etwas nach (wird weicher).

., 12.06.2015
3 von 5 Dreieinhalb...

Vier Sterne wären kanpp zu viel, drei zu wenig...
Die Gummi/Silikon/Wachsmasse kommt in einer robusten Klarsicht-Schraubdose (alleine die kostet normalerweise schon ein paar Euro), zudem in einer Plastiktüte verpackt.
Nach dem ersten Herausfummeln aus der Plastiktüte ging es direkt an die Arbeit: Die Masse ist am Anfang recht fest, nach ein paar Minuten Kneten spürbar weicher und elastischer und eignet sich wirklich gut zum Aufwärmen der Finger. Weil die Masse unter Druck langsam nachgibt, ist das Trainingsgefühl anders als z.B. mit einem PowerGrip der ja Federn hat. Man kann sich an der Masse angenehmer abarbeiten, man hat nicht eine Mindestkraft ohne die sich nichts bewegt. Grün ist vielleicht etwas zu weich für mich (habe normal den PowerGrip Super Heavy), werde die festere Sorte auch probieren.
Was zudem gut ist:
praktisch geruchsfrei
keine Spuren an den Handflächen, nichts klebt

Was nicht so gut ist:
In den Ecken der Fingernägel bleiben manchmal grüne Spuren
Die Finger sollten penibel sauber sein, Magnesiaspuren dürften auf Dauer nicht gut sein
Die Masse fließt! Wenn man nach getaner Arbeit die Knetekugel in die Plastikdose legt, hat man nach ein paar Stunden eine zu einem flachen Stück geflossene Schicht in der Dose - die Kugel schmilzt. Diese Masse wieder zum nächsten Training aus der Dose zu bekommen ist nicht ganz einfach. Ich hätte wohl die Plastiktüte behalten sollen :-)
Ansonsten: Tolles Trainingsgerät, übrigens Made in U.K.

., 29.06.2015
Einträge gesamt: 2

Kunden kauften dazu folgende Produkte