Cookie-Hinweis
Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.
x
Beal - Escaper

Artikelnummer: BE-BLESC

EAN: 3700288275158

Der äußerst innovative Beal Escaper ist ein leichtes und kompaktes textiles Abseiltool, dass das Abseilen am Einzelstrang ermöglicht und bei dem sich der verknotete Seilstrang dennoch abziehen lässt.


46,95 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 46,95 €
1 Stück auf Lager

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück
 


Der äußerst innovative Beal Escaper ist ein leichtes und kompaktes textiles Abseiltool, dass das Abseilen am Einzelstrang ermöglicht und bei dem sich der verknotete Seilstrang dennoch abziehen lässt.

Der Escaper ermöglicht somit das Abseilen über eine komplette Seillänge selbst wenn nur ein Seilstrang verfügbar ist, was der Fall sein kann, wenn z.B. ein Halbseil-/Zwillingsseilstrang beschädigt ist oder wenn beim Bergsteigen oder Freeriden festgestellt wird, dass das Seil zum Abseilen doppelt genommen zu kurz wäre. Der Escaper ist grundsätzlich für den Notfall konzipiert, lässt sich aber auch durchaus zum geplanten Abseilen nutzen.

So funktioniert der Escaper: Das Seilende des Escapers wird durch einen einzelnen Abseilpunkt gefädelt und anschließend durch die vorgefertigten Bandschlingenringe gezogen, wodurch sich das Seilende des Escapers in den Windungen der Dyneema-Schlinge verklemmt. Das Kletterseilende wird danach mit einem gesteckten Sackstich in die Schlaufe des Escapers eingebunden.

Beim Abseilen am Escaper ist es zwingend erforderlich, dass das Seil stets mit mindestens 10 kg belastet wird. Denn durch Entlastung lockert sich die Dyneemaschlinge des Escapers und der Escaper könnte sich im Extremfall bei mehrmaliger Ent- und Belastung öffnen, was er ja am Ende der Abseilfahrt auch tun soll, damit sich der Escaper mit dem Seil vom Abseilpunkt abziehen lässt: Ist man am Ende der Abseilfahrt angekommen, entlastet man bzw. zieht mindestens acht Mal am Seilstrang, wodurch sich  der Escaper löst und mit dem Seilstrang hinunter fällt.

Praxistest:
Auch wir von der Alpinsport Basis haben den Beal Escaper getestet und sind sehr zufrieden mit dem Teil. Sowohl der Einbau, wie auch das Abseilen und auch das Abziehen funktioniert sehr gut und zuverlässig. Eine Sache ist uns allerdings aufgefallen, die es zu beachten gilt. Seilt man mit einem HMS ab, bekommt das Seil so viel Drall, dass ein Abziehen danach nicht mehr oder nur noch sehr schwierig möglich ist. Man sollte dies also tunlichst vermeiden, sondern mit einem Abseilgerät abseilen, in welches das Seil gerade einläuft, z.B. ein Tuber.


Details:

  • Gewicht: 90 g
  • Festigkeit: 18kN
  • Zertifizierung: EN 795 B

Features:

  • leicht und kompakt
  • besteht zu 100% aus textilen Bestandteilen
  • lässt sich schnell instalieren
  • Verwendung:
    • Mehrseillängenrouten
    • Rückzug
    • Gratüberschreitungen
    • Freeriden
    • Skibergsteigen
    • Canyoning

 


Versandgewicht: 0,30 Kg
Artikelgewicht: 0,09 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Hilfreiches Notfalltool fürs Bergsteigen und Alpinklettern

Nützliches und kompaktes Tool fürs Bergsteigen und Alpinklettern, das allerdings gerade im mässig steilen Gelände Übung und eine gewisse Disziplin beim Abseilen erfordert, da beim Abseilen immer zwingend Zug auf dem Escaper sein muss. Für ungeplante Rückzüge und ähnliche Notfälle ist der Escaper allerdings eine wirklich brauchbare Innovation.

., 24.01.2018
Einträge gesamt: 1

Haben Sie auch an folgendes Zubehör gedacht?
DMM - Pivot

DMM - Pivot

ab 34,07 € *
Alter Preis: 34,99 €
Edelrid - Mega Jul

Edelrid - Mega Jul

37,95 € *
Alter Preis: 39,95 €
Kunden kauften dazu folgende Produkte
Mit kostenlosen JTL-Plugins von CMO.de