Cookie-Hinweis
Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.
x
Rother Verlag - Alpine Seiltechnik

Artikelnummer: RO-6083-3

Die alpinen Lehrschriften aus dem Bergverlag Rother thematisieren vom einfachen Bergwandern und Bergsteigen bis hin zu den Techniken extremen Eis- und Felskletterns sämtliches notwendige theoretische Wissen für den Wanderer und Bergsteiger.

7,90 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 7,90 €
Produkt vergriffen


Die alpinen Lehrschriften aus dem Bergverlag Rother thematisieren vom einfachen Bergwandern und Bergsteigen bis hin zu den Techniken extremen Eis- und Felskletterns sämtliches notwendige theoretische Wissen für den Wanderer und Bergsteiger. Trotz der Informationsfülle zeichnen sich diese didaktischen Bände durch eine besonders übersichtliche und straffe Gliederung aus. Als Autoren kommen für diese Reihe nur die allerbesten Fachleute auf den jeweiligen Gebieten in Betracht.

Pit Schubert, für seine Tätigkeit als Leiter des Sicherheitskreises im Deutschen Alpenverein mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet und derzeitiger Präsident der Sicherheitskomission der UIAA, gilt weit über unsere Grenzen hinaus als der anerkannteste Experte in Fragen alpiner Ausrüstung und Sicherheit. Er sammelt und erläutert in diesem Buch alle Informationen, die der Anfänger und Fortgeschrittene benötigt, um erste Schritte in Fels und Eis und darüber hinaus die ersten selbständigen Klettereien und Bergtouren sicher und »gekonnt« antreten zu können.
Der Autor greift dabei alle Themenbereiche alpiner Sicherungstechnik auf, die der Kletterer und Bergsteiger an technischem Wissen braucht, um den Fels im IV. Schwierigkeitsgrad zu beherrschen sowie Firn- und Eiswände bis zu einer Steilheit von etwa 50° zu meistern.

Schwerpunkte bilden dabei neben der Handhabung des Seiles natürlich Abseiltechnik und Spaltenbergung sowie der richtige Einsatz von Steigeisen, Eispickel und Eisschrauben.
Wer sich dazu noch ein breiteres Wissen über klettertechnische Feinheiten in Fels und Eis aneignen möchte, der sei auf die Lehrschriften »Die Anwendung des Seiles in Fels und Eis« sowie »Sicher Freiklettern« verwiesen. Diese Lehrschriften vermitteln zusätzlich das Wissen über die Eigenarten und Gefahren der Berge, über Schwierigkeitsbewertung von Fels- und Eistouren, über Biwakieren und Überleben am Berg und vieles mehr. Besondere Aufmerksamkeit verdient in diesem Zusammenhang auch das von Pit Schubert verfaßte Buch »Sicherheit und Riskio in Fels und Eis«. Dieses einmalige und ebenso spannend zu lesende wie lehrreiche Kompendium aus 25 Jahren alpiner Sicherheitsforschung im Rahmen des Sicherheitskreises des DAV sollte in keiner Bergsteigerbibliothek mehr fehlen.

Details:

  • 96 Seiten mit 40 Farbabbildungen
  • und vielen farbigen Zeichnungen
  • Format 11,5 x 15,5 cm
  • kartonierter Einband
  • ISBN 978-3-7633-6083-3

Versandgewicht: 0,30 Kg
Artikelgewicht: 0,10 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten

Kunden kauften dazu folgende Produkte
Mit kostenlosen JTL-Plugins von CMO.de