Cookie-Hinweis
Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.
x
Skylotec - Bergwacht Selbstsicherungsschlinge Rot

Artikelnummer: SK-L-0166

EAN: 4030281104780

Die Selbstsicherungsschlinge in Form einer Daisy Chain wurde von Skylotec in Zusammenarbeit mit der Bergwacht Bayern
speziell für die Anforderungen der Bergrettung konzipiert.


53,93 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 53,93 €
2 Stück auf Lager

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück
 


Die Selbstsicherungsschlinge in Form einer Daisy Chain wurde von Skylotec in Zusammenarbeit mit der Bergwacht Bayern speziell für die Anforderungen der Bergrettung konzipiert.

Die Verwendung der roten Selbstsicherungsschlinge erfolgt in der Regel in Kombination mit den anderen Bestandteilen des Bergrettungsgurtsystems der Bergwacht Bayern (Brustgurt, Rettungsschlinge, ..)  Die Schlinge bietet darüber hinaus noch weitere verschiedenste andere Anwendungs- und Einsatzmöglichkeiten.

Die Selbstsicherungsschlinge wird mit einem Ankerstich in der Einbindeschlaufe des Hüftgurtes fixiert. Im unteren Bereich ist eine extra Abnähung für die Fixierung eines Ablassgerätes (z. B. Abseilachter) integriert. Das andere Ende wird mit einem gleichschenkeligem Alu-Karabiner mit Dreiwegeverschluss versehen. Der Karabiner ist mit einem Fixiergummi gegen Verdrehen gesichert.

Die rote Schlinge in Kombination mit der gelben Rettungsschlinge löst die bisher vor allem in der Luftrettung verwendete weiße Universal-Bandschlinge ab. Nach ca. zweijähriger Entwicklungsarbeit mit der Firma Skylotec konnte Ende 2008 die rote Schlinge bei der Bergwacht Bayern eingeführt werden. Diese "Erfindung" wurde vom Deutschen Patentamt als Gebrauchsmuster für die Bergwacht Bayern für 10 Jahre geschützt. Der Gebrauchsmusterschutz wurde am 12. Februar 2009 eingetragen.

Details:

  • Gewicht:  110 g
  • Länge:  105 cm
  • Durchmesser:  16 mm
  • Normen:  EN 566; EN 795; EN 354
  • Farbe: rot

Versandgewicht: 0,30 Kg
Artikelgewicht: 0,11 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 4
5 von 5 Empfehlenswert

Mit dieser Selbstsicherungsschlinge hat man den Vorteil dass man nicht erste einen Knoten in eine Bandschlinge knüpfen muss, um die richtige Entfernung herzustellen. Die Schlinge ist gut verarbeitet und macht einen guten Eindruck.

., 18.02.2015
5 von 5 Empfehlenswert

Gute Verarbeitung. Prompte und zuverlässige Lieferung.

., 30.05.2015
5 von 5 Super

Verwende die Schlinge jetzt schon seit einiger Zeit bei uns in der Bergwacht.
Sowohl als Verbindungsmittel zur Selbstsicherung wie auch beim Abseilen beim Bergen aus der Wand hervorragend einzusetzen.
Die Schlinge bietet eigentlich keine Fehlermöglichkeiten und ich kann sie daher wirklich nur empfehlen!

., 02.03.2016
5 von 5 Sehr gutes Produkt

Benutze die Schlinge Beruflich, da vorgeschrieben ( zu mindest bei uns in der Bergwacht) aber auch privat zum Klettern. Meiner Meinung eine gute und recht günstige Selbstsicherungsschlinge.
Vielfach verstellbar und leicht anpassbar.
Ich kann sie nur empfehlen.
Vor der Benutzung sollte man die Handhabung aber vorher mal trocken üben.

., 09.05.2016
Einträge gesamt: 4

Kunden kauften dazu folgende Produkte
Mit kostenlosen JTL-Plugins von CMO.de