Cookie-Hinweis
Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.
x
Versante Sud - Val di Mello

Artikelnummer: VE-978-88-98609-17

EAN: 9788898609178

Das Val di Mello ist ein einzigartiges alpines Tal mit gewaltigen Granitwänden, die fast direkt vom ebenen Talgrund bis in höchste Höhen reichen. In den 1970er-Jahren verstand es eine Gruppe junger Leute, an diesem mystischen Ort das Klettern quasi neu zu erfinden. Sie erschlossen Routen in bis dahin scheinbar nicht absicherbaren Wänden, inmitten einer unbeschreiblich schönen und vielseitigen Landschaft. Auch darauf kommt in diesem Führer die Sprache. Ein umfassendes Werk, in dem jede Route, ob alt oder neu, ausführlich mit ihrem Charakter und ihren Eigenheiten beschrieben wird.


29,50 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 29,50 €
Produkt vergriffen


Das Val di Mello ist ein einzigartiges alpines Tal mit gewaltigen Granitwänden, die fast direkt vom ebenen Talgrund bis in höchste Höhen reichen.

In den 1970er-Jahren verstand es eine Gruppe junger Leute, an diesem mystischen Ort das Klettern quasi neu zu erfinden. Sie erschlossen Routen in bis dahin scheinbar nicht absicherbaren Wänden, inmitten einer unbeschreiblich schönen und vielseitigen Landschaft. Auch darauf kommt in diesem Führer die Sprache. Ein umfassendes Werk, in dem jede Route, ob alt oder neu, ausführlich mit ihrem Charakter und ihren Eigenheiten beschrieben wird.

Einige Erschließer kommen mit eigenen Beiträgen zu Wort, es sind Zeugnisse aus erster Hand über eine Zeit, die gekennzeichnet war von einem grundlegenden Wandel beim Klettern und Bergsteigen. Liest man die Geschichten von Masa, Merizzi, Miotti und Boscacci, so spürt man die leichten und gleichzeitig spitzen Federn der Autoren. Und man kann dahin zurückkehren, wo begann, was mit Mut und Fantasie, ohne nach Einfluss oder Macht zu streben, für die nachfolgenden Generationen eine Richtschnur sein sollte. Wer dies liest, wird verstehen und wieder entdecken.

Der Autor:
Mario Sertori ist seit 1991 Bergführer. Seine Kletterlaufbahn begann er im rauhen Granit der Berge im und um das Val di Mello. Zu seinen Leidenschaften gehört neben dem Klettern auch das Schreiben. Viele Reportagen über seine Abenteuer erschienen in einschlägigen Magazinen und Zeitschriften (und wurden auch in mehrere Sprachen, sogar ins Isländische, übersetzt).

Details:

  • Auflage: 1. Auflage, 2014
  • Inhalt: 320 Seiten
  • Autor: Mario Sertori

Versandgewicht: 0,70 Kg
Artikelgewicht: 0,50 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten

Mit kostenlosen JTL-Plugins von CMO.de